Irina Wagner – Hennicke

Ich bin die älteste von 3 Töchtern des Ballettmeisters Franz Wagner.

Bin verheiratet und habe zwei süße Töchter: Felicia Sophie und Laurelle Marie.

Bereits mit 5 Jahren begann ich mit der Ballettausbildung bei meinem Vater und stand von

da an stets mit ihm auf der BĂĽhne. Gleichzeitig erhielt ich bei meiner Mutter Klavierunterricht.

Ab meinem 15. Lebensjahr unterrichtete ich in meiner Freizeit mehrere Ballettklassen sowie

Aerobicgruppen meines Vaters und weitere in Braunschweig, Meinersen und Wesendorf.

1986 – 1987 nahm ich an zahlreichen „Disco – Queen“ Wahlen in der ehemaligen Diskothek

„Stardust“  in Wolfsburg teil und belegte mehrmals den 1. Platz.

Parallel zu meiner Ballett- und Klavierausbildung machte ich mein Abitur mit gutem

Ergebnis am Humboldt – Gymnasium und studierte an der Universität Braunschweig

und nach dem Umzug nach Köln an der dortigen Universität Lehramt für die Sekundarstufe I.

Das 1. und 2. Staatsexamen schloss ich jeweils mit der Note 1 ab.

Meine Fächer sind Deutsch, Biologie, Sport, Musik und katholische Theologie.

Neben meinem Studium in Köln absolvierte ich eine Ausbildung zur Aerobic – und Jazzdance –

Lehrerin und leitete in einem der größten Fitnessstudios den Aerobic – und  Jazzdance – Bereich .

Seit 1995 bin ich in der Ballettschule meiner Eltern als Ballett- und Klavierlehrerin tätig.

Zudem bin ich Klassenlehrerin der Klasse 2a an der ,,Wilhelm-Busch-Grundschule “ in Gifhorn/Gamsen.

Meine fachliche Kompetenz festige und steigere ich durch regelmäßige sowie zahlreiche

Teilnahmen an Lehrer – Seminaren und Lehrgängen in verschiedenen Städten Deutschlands

in den Bereichen Ballett, Jazzdance, Hip Hop, Funk, Aerobic und auch RĂĽckengymnastik,

ferner im Bollywood-Dance und natĂĽrlich bei Detlef D! Soost fĂĽr D!s Kids & D!s Dance Club.

Schon als Kind war es immer mein Traum selber zu tanzen und auch Ballett zu unterrichten.

Seit 1995 macht es die Ballettschule meiner Eltern mir möglich, meinen Traum zu verwirklichen und

mein Hobby zum Neben- Beruf zu machen.

Hauptberuflich arbeite ich an einer Grundschule in Gifhorn als Lehrerin.

Herzlichst Ihre

Irina Wagner – Hennicke

Social Network



Ballettschule Franz Wagner


Partner